Tennisclub Deggingen - Aktuelles

Tennisclub Deggingen

Sie sind hier: Aktuelles

Aktuelles


WHR3 - Derbysieg für Deggingen

19. 02. 2019

Die Herren 30 des Tennisclubs gewinnen gegen den TC Heiningen

Die Herren 30 des TC Deggingen haben das Derby in der Tennis-Staffelliga gegen den TC Heiningen 4:2 gewonnen und den Heiningern die erste Niederlage zugefügt. Die Degginger legten in den Einzeln den Grundstein zum Erfolg, von denen sie drei gewannen. Die Nummer zwei, Tobias Zacholowsky, besiegte Markus Rau 6:4, 6:0 und gab nach einem 3:4-Rückstand im ersten Durchgang kein Spiel mehr ab. „Nach zwei Spielen die LK gehalten, das hatte ich auch noch nie“, bilanzierte er nach seinem bislang erfolgreichen Abschneiden in der Winterhallenrunde. Thorsten Müller an Position drei gewann gegen Dominik Süß im Eiltempo 6:0, 6:0 und sorgte für den zweiten Punkt. Jens Diebold behielt im Match-Tie-Break die Nerven und setzte sich gegen Christian Herrmann 6:0, 4:6, 10:5 durch. Frank Höhmann an Nummer eins belohnte sich in seinem Match gegen Christian Spaich nicht und vergab beim 6:7, 2:6 im ersten Satz fünf Satzbälle. Um den Sieg unter Dach und Fach zu bringen, benötigten die Degginger aus den beiden Doppeln nur noch einen Satz, da sie bei den Spielen klar besser waren. Höhmann und Matthias Kehrer holten beim 6:4, 4:6 und 10:8-Erfolg gegen Spaich/Herrmann aber noch einen weiteren Punkt. Müller/Diebold unterlagen Rau/Süß 4:6, 3:6.

höh

 

Kommentare: 0

Keine Kommentare vorhanden!

Neuen Kommentar verfassen:

Bitte füllen Sie mit * markierte Felder korrekt aus. JavaScript und Cookies müssen aktiviert sein.
Name: (Pflichtfeld) *
email: (Pflichtfeld, wird nicht veröffentlicht) *
Homepage:
:-):-):-):-):-):-):-):-):-):-):-):-)
Ihr Kommentar: *
 
Bitte tragen Sie den Zahlencode ein:*
Captcha
Powered by CMSimpleRealBlog

weiter zu:

Wetter


 

Friends & more 

Bänklesfest Deggingen
Bänklesfest Deggingen

FFW Deggingen
Freiwillige Feuerwehr Deggingen

|Template: ge-webdesign.de| TCD Impressum| Login